Wer hat an der Uhr gedreht…?

…das Jahr hat für uns wunderschön und ganz besonders begonnen. Die Ereignisse überschlagen sich, die Zeit rennt davon – aber wir lassen uns nicht einholen!

Tolle Menschen begleiten unseren Weg. Wir wurden zu besonderen Veranstaltungen eingeladen und genießen spannende Tage.

 

Fröhlich her ging es z.B. bei der 0711 Spirits, danke dir, Oliver Lozano, el Pistolero Studios, für diesen lustigen Abend.

Les Pistoleros

 

 

Angi durfte im Januar bei einem inspirierenden Workshop mit Oliver Rath in Berlin teilnehmen – spannend, traurig, lustig und vor allem, motivierend – von allem etwas

20160122_173715

 

…und nochmal rief Berlin, wo wir uns im Februar ein paar fotografisch und architektonisch anregende Tage gönnten. Wow, voller Eindrücke trafen wir tolle Leute, bei berührenden Gesprächen. Liebe Grüße an Katja Bauer, Stuttgarter Zeitung und einen besonderen Menschen, Martin Neuß.
Auch huschten wir kurz in den BerlinaleRummel, ganz wichtig, mit der Kamera in der Hand

Berlinale

 

Zuhause angekommen, große Überraschung – WIR SIND IN DER ZEITUNG! Ein toller Artikel über uns und unser Tun – danke LieblingsKarlaKolumna Janna Werner von der LKZ!

LKZ2016

 

NEUE WEGE – Angi und die KUNST… eine erste eigene Ausstellung, dank der Motivation von (und mit) Christin und der großartigen Dauer-Hilfe von Ivonne, Steffi für das leckere Essen und Günther für die tollen Fotos des Abends.
Danke Euch und meiner Familie für‘s Angi-Aushalten!
Es war viel Arbeit, Vorbereitung, Aufregung, Spannung – und dann war der große Abend der Vernissage in der Bruckmühle, einer wunderbaren Location, da. (Fast) alles lief wie am Schnürchen und es war einfach nur wunderschön. Ein Abend mit vielen wunderbaren Menschen.
Danke für Euer Kommen und speziell danke für die stete Unterstützung, das Mut machen und die Hilfe als beste „Saftschubse“ der Welt und deinen ewigen Glauben an mich und mein Tun, Andy, geliebter Göttergatte!

 

Chiara
Apropos Ausstellung – ein interessanter Besuch zur Vernissage der ART Karlsruhe wurde uns gegönnt. Was sollen wir sagen? Eindrücke über Eindrücke, Ideen, Inspirationen, alte und neue Kunst, manches sehr seltsam anzumuten – aber stets eine Diskussion wert.
Danke Barbara W. für diesen schönen Abend.

ART KA

 

Es ist ein Segen was wir alles genießen dürfen und können.
Unsere Köpfe sind so beschäftigt und voller Ideen. Und trotzdem bleibt uns stets noch die Zeit und Ruhe, innezuhalten, ein Glas Tee (oder Puffbrause) zu schlürfen, Lachflashs zu verdauen und uns über die ersten Frühlingsboten zu freuen.

Frühlingsbote

 

Unsere Ziele: weiter fröhlich durch das Leben zu tanzen, andere Menschen anzustecken, glücklich zu machen, und auch wenn es mal schwierig wird, nie den Mut zu verlieren. So wenig wie die vielen Menschen, die hier gerade ankommen, alles aufgegeben haben und trotzdem voller Hoffnung sind. Jetzt erst recht!

Tanzen_50x23

Alles Liebe für heute
Angi und Ivonne

Advertisements

2 Antworten auf „Wer hat an der Uhr gedreht…?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s