4 Wochen-CHAOS-Bewältigung … weiter geht’s im Blog …



Viel zu tun … nichts wie weg … oder ran an den Speck!
NEIN, dankbar für viel Arbeit, die wir uns sogar teilen können und somit doppelten Spaß und auch ein bisschen Muffeligkeit miteinander lernen dürfen, ähhh müssen.

Von der Berlinale direkt in die Miniaturausgabe der Babelsberger Filmstudios … nach Ludwigsburg.
Ivonne darf ein schnuckeliges Büro einrichten, Filmäffchen inklusive, Pandabärchen als Maskottchen – mit im Boot – Angi, denn schon Fratzenbuch outete uns als das „perfekte Team“ … grmpfz und lach.

1

Trallalla … was ein Spaß, auch wenn so manches schief zu laufen schien … wir schaukeln das Kind, die Kinder … ein kleines einfaches Projekt, das durch die Enge der Zeit, dem knappen Budget und den irren Lieferzeiten uns viel Nerven gekostet hat und eigentlich noch ein bisschen kostet.
Und die Pakete trudeln ein … Unsere Paketlieferanten stapeln sie schon vor der Bürotüre … Nervenschokolade nehmen wir auch gestapelt gerne in Empfang!!!!  OBERGRINS!

IMG_9279

Um das Bezahlen zu können war ein Überfall, ein Banküberfall nötig: also Tarnung an, unschuldige Gesichter aufgesetzt und ab zur Voba … die haben sich gar nicht gewehrt und wir haben uns adäquat zum Kunden natürlich filmreif in Szene gesetzt.

IMG_20160325_143648

Apropos in Szene … auch unser Lieblingsadmin hat sich sehr bemüht und mitsamt Tussentäschen uns in ein GruselTrio verwandelt.

Gruseltrio

Was er sonst schafft ist allerdings total schön: Angi wird bald über ihr neues Logo und ihre Website berichten. Ivonnes Website www.kreationkrehl.de ist nun auch wieder online und ihre Emails funktionieren wieder. Danke Patrick … bisch der Beschde! :* :*

Untitled-1.cdr

 

Logo -IA-T

Unser „Gruseltrio“ Foto hätten wir direkt auf der Art Karlsruhe ausstellen können, aber Bowie machte sich als beeindruckende Kaligraphie doch besser und wir genossen zur Vernissage das Prickelwasser, Freunde, huhu Barbara + Peter, und Kunst Kunst Kunst. Puh, bis das Hirn qualmte vor Inspiration … herrlich! So manches Kunstwerk führte Angi zu Entsetzen und Ivonne musste auch mal nachhelfen 😉


Ivonnes „alte“ Freundin Rena war auch endlich mal wieder im Lande und Ivonne schleppte ihre Freundinnen zu einem Bauchmuskelkater verursachenden Abend nach Esslingen zum Kabarett der Galgenstricke. Also merken: Rena Schwarz! Nie und nimmer entgehen lassen! Aua, die Bauchmuskeln schmerzen vom schönsten Muskelkater aller Zeiten, immer noch und immer wieder: dem Lachen!

IMG_20160329_104500
Und damit Ihr seht wie basic oder eher vielseitig wir sind: wir lieben die ROCKFABRIK, unsere ROFA in Lubu! Rock bis uns die Ohren qualmen, Freunde treffen, die fast verschollen uns kamen, oft anstoßen und tanzen bis wir die Klamotten auswinden können. Wir lieeeeeeeeben es!


Apropos TANZEN, da wir ja sowieso komplett verquer sind, haben wir „freiwillig“, danke Jochen Schroda!, an einem TanzCasting für den LandesMedienPreis teilgenommen. Wir waren natürlich weltklasse, können jedoch, aufgrund unpässlicher Probetermine, nicht teilnehmen. ABER, macht gaaaaaaar nichts – wir sind –H U R R A A A – geladene Gäste. Darauf freuen wir uns ganz besonders!

MEdiengehoppel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s